Ein Wintermärchen mit vielen Kapiteln.

Mehr Voralpenland als Hochgebirge – im Winter entfaltet das Tegernseer Tal besonderen Liebreiz. Auf den mäßig steilen Wegen kann man wunderbar wandern und die klare, nicht zu kalte Luft weit in die Lungen strömen lassen. Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten ist an Romantik nicht zu überbieten und bei einer Rodel-Abfahrt den Wallberg hinunter ist Spaß für große und kleine Rodler garantiert. Oder Sie trainieren Ausdauer, Koordination und Immunsystem beim Ski-Langlauf auf bestens präparierten Pisten. Und wen es zum alpinen Skilauf oder zu einer Skitour zieht, der findet am Spitzingsee ideale Bedingungen für seine Leidenschaft.